50 Jahre Anwerbeabkommen zwischen Türkei und Deutschland

Deutschland schloss in den Fünfzigern ein Anwerbeabkommen mit mehreren Staaten. Am 30. Oktober 1961 wurde der Vertrag mit der Türkei geschlossen. In den Jahren des Wirtschaftswunders sollten die türkischen Gastarbeiter eigentlich nur Deutschland aufbauen.