Anmeldung für Hadsch (Pilgerfahr) hat begonnen

Alljährlich organisiert die DITIB gemeinsam mit der Diyanet in der Türkei die Hadsch (rituelle Pilgerfahrt) nach Mekka. Auch dieses Jahr werden im Herbst tausende Muslime aus Deutschland sich auf die Reise zu den heiligen Stätten in Mekka begeben. Die Voranmeldung hierfür kann ab sofort bis Anfang Juli in allen DITIB Gemeinden und beim Religionsrat der DITIB Nord durchgeführt werden.

Zur Vorbereitung und Aufklärung der Pilger/innen auf die religiösen/gottesdienstlichen Handlungen
werden folgende Angebote und Hilfestellungen geleistet:  

  • Informationsvorträge und -veranstaltungen 
  • Audio/Video/Film/Dia-Vorführungen
  • Aufklärungsseminare über den Ablauf und die Pflichten während der Pilgerfahrt
  • Beratung und Hilfe zur Erledigung von Visa Angelegenheiten

Die Hadsch (große Pilgerfahrt zu den heiligen Stätten in Mekka) ist als eine der fünfs Säulen des Islam Pflicht für jede/n Muslim/in, die/der die finanziellen und gesundheitlichen Voraussetzungen dafür besitzt. Die in der Regel einmal im Leben vollzogene Hadsch gehört somit zu den wichtigsten Erfahrungen der Muslime, die sie machen können. Die Gemeinschaft der Umma, sowie die Gleichheit vor Allah wird nirgendwo sonst so deutlich erfahrbar.

Die DITIB als auch die Diyanet sind stets bemüht, den Hadsch Kandidaten die bestmöglichen Bedingungen sowie alle nötigen religiösen, organisatorischen sowie gesundheitstechnischen Dienstleistungen zu bieten. Durch die langjährige Erfahrung und eine gute Organisation soll den Pilgernden neben der Pflichterfüllung auch eine spirituell erfüllende Erfahrung ermöglicht werden.

Für die Anmeldung bitten wir alle Musliminnen und Muslime, ins unsere Gemeinden und zur DITIB Nord Zentrumsmoschee.

Wir gratulieren vorab allen, die sich im Jahr 2014 auf den heiligen Pfad zum Mescid-i Haram und den heiligen Stätten begeben wollen und wünschen ihnen eine Hadsch in Würde und Spiritualität.