Botschaft zur gesegneten Nacht der Geburt ‎des Propheten Muhammedﷺ ‏‎(Maulid)‎

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ‎werden wir erneut die Nacht der Geburt ‎‎(Maulid) unseres Propheten (s), der von dem ‎erhabenen Allah als Barmherzigkeit für die ‎Welten gesandt wurde, begehen. Allen voran ‎wünsche ich vom erhabenen Allah, dass sich ‎die gesegnete Nacht zu spirituellem Licht für die ‎angewiesenen Herzen der ganzen Menschheit ‎wandeln möge; zu Frieden und Segen für unser ‎Land, für unser Volk und unsere Gemeinschaft, für die ‎uns herzlich verbundenen Regionen und für die ‎ganze Menschheit beitragen möge.‎

Heutzutage braucht die ganze Menschheit die ‎überzeitliche Vorbildhaftlichkeit und ‎Wegweisung des Propheten mehr als je zuvor. ‎ Auf das ‎Vorbild und die Wegweisung unseres Propheten sind die annähernd verkommenen Sensibilitäten; die Seelen, die den ‎Gottesdienst vergessen haben; ‎die verfinsterten Herzen, die mit der ‎Begierde von Versessenheit, Habgier und Macht erfüllt sind; die Gesellschaften, die ihr Gedächtnis verloren haben und die Werte ihrer Zivilisation ‎vergeudeten, angewiesen. Sie werden dadurch eine Neugeburt ‎erleben indem sie die gesegnete Geburt (Maulid) ‎begehen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die ‎heilbringende Quelle des Propheten bis zum ‎jüngsten Tag nicht austrocknen wird. Seine ‎Größe liegt darin, dass er die Menschen in einer ‎sehr kurzen Zeit von einer Gesellschaft des ‎Hasses, Grolls und der Rache zu Menschen einer ‎Gesellschaft der Liebe, Zuneigung und ‎Barmherzigkeit transformiert hat. Ohne Zweifel ‎ist der Prophet das beste Beispiel für alle ‎Muslime und für alle Jahrhunderte. ‎Ausschlaggebend in den jeweiligen ‎Jahrhunderten ist es, wie weit sich die Muslime ‎seine Wegweisung und Vorbildrolle zu Rate ‎ziehen.‎

Umma des Propheten zu sein, ist natürlich nicht ‎nur damit begrenzt, Kenntnis von seiner ‎Existenz und seiner Geburt zu haben. Es ist ‎vielmehr die Aneignung sowie Übertragung der Werte und ‎Maßstäbe, die er während des Lebens seinen ‎Gefährten vermittelt hat, ins eigene Leben und dem Weg des Propheten zu ‎verfolgen wie auch ihn als Vorbild zu nehmen. Das ist ‎der einzige Weg, Ehre zu erlangen und die beste ‎Gemeinschaft für diese Menschheit zu sein.‎

Die gesegnete Nacht der Geburt des Propheten ‎ist die Zeit dafür, alle von ihm überbrachten ‎Werte und seine wegweisenden Ratschläge zu ‎erfassen, dementsprechend zu ‎leben und sich zu erneuern. Das Hauptziel ‎unserer Religiosität ist es, diesen Werten bewußt ‎zu werden, diese zur Handlung werden zu lassen ‎und sie ins Leben zu transformieren.‎

In diesem Sinne gratuliere ich allen ‎Geschwistern, den Menschen aus den uns herzlich ‎verbundenen Regionen und der ganzen ‎islamischen Welt zur gesegneten Nacht der ‎Geburt des Propheten. Ich hoffe vom erhabenen ‎Allah, dass die Geburt unseres geliebten ‎Propheten dazu führt, dass sie unserer inneren ‎Welt, unseren Häusern und unserer Welt Frieden ‎und Wohl bringen möge.‎