Seminar zum Thema Pflegefamilien

Zusammen mit dem Jugendamt Hamburg und dem Amt für Auslandstürken der Türkei veranstaltet die DITIB im Rahmen des Projektes "Jugendämter: Von Problemzentrierung zu Chancenorientierung" ein Seminar, um Imame und Multiplikatoren über die Arbeit von Jugendämtern zu informieren. Ziel ist es, über die Multiplikatoren mehr Muslime als Pflegefamilien zu gewinnen, um den Engpass in diesem Bereich zu entlasten. Ebenso kann dadurch den betroffenen Kindern eine stärkere kultursensible Pflege ermöglicht und somit ihr Wohlbefinden durch die bekannte Atmosphäre gesteigert werde. 

Neben Ülkü Yıldırım (Projektmitarbeiterein) wird Hacer Yalım vom Jugendamt Hamburg die Zuhörer infomieren und Fragen beantworten.

Wir laden zu dem Seminar alle Vorstandsmitglieder und Frauenvertreter sowie Imame aus unseren Gemeinden ein.