Spendenaktion für Arakan in Myanmar

Die DITIB startet eine Spendenkampagne für Arakan in Myanmar. Der Monat Ramadan ist für uns der Monat der Spiritualität, Barmherzigkeit, Gemeinsamkeit und Solidarität. Er erinnert uns an unsere Pflicht unseren Mitmenschen gegenüber. In diesem Monat der LIebe und Gnade erreichen gute Taten ihre Bestimmung in allen Teilen der Erde.

Unsere Brüdern und Schwestern in Arakan waren und sind sowohl ethnischen, als auch religiösen Anfeindungen sowie Gewalt und Willkür ausgesetzt. Mehr als tausend Menschen wurden getötet, über neunzig tausend sind Vertrieben oder Obdachlos. 

Entsprechend der Vorschläge aus der Mitte unserer Gemeinden, startet die DITIB am Freitag den 10. August 2012 in allen Moscheen eine Spendensammlung für die Menschen in Myanmar. Auch Fitra und Zekat Abgaben können hierfür gespendet werden. Neben der Sammlung in den Moscheen, kann auch online gespendet werden. Möge Allah die Wohltaten der HIlfsbereiten in seiner endlosen Gnade und Barmherzigkeit belohnen.

Spendenkonto:

Verwendungszweck:            Arakan Yard?m (oder Spende Arakan)
Empfänger:                          Arakan  ?nsani Yard?m Hs.
Bank:                                   ISBANK KOELN
Konto Nr:                             006 061 30 36
BLZ:                                     370 308 00