Soziale Tätigkeiten

Erster Kindergarten der Türkisch Islamischen Union eröffnet in Mannheim

Der Muslimische Kindergarten Lalezar, getragen vom DITIB Kindergarten-Trägerverein, erfährt Unterstützung vom Oberbürgermeister  wie vom Rat der Stadt Mannheim.

DITIB - Familien und Sozialberatung

Probleme sind menschlich, einige von ihnen kann man eigenständig bewältigen, andere hingegen nicht. Manchmal hat man auch niemanden, mit dem man nur darüber reden kann.

Spendenaufruf: Eine Hilfewelle nach der Flutwelle

Dies ist unsere Heimat: Wir teilen den Erfolg, die Freude, die Hoffnung, natürlich auch die Not, die Verzweiflung und Betroffenheit.
Am Freitag, den 14.06.2013, werden deutschlandweit anschließend an das Freitagsgebet in allen Mitgliedsgemeinden der DITIB Spenden für die Flutopfer gesammelt.

DITIB-Nord Landesfrauenverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein gegründet

Hamburg. DITIB-Nord gründete am 17.03.2013 zwei Landesfrauenverbände, die sich für die Bedürfnisse und Wünsche der Frauen in den DITIB-Vereinen einsetzen sollen.

DITIB-Nord Landesjugendverbände in Hamburg und Schleswig Holstein gründet

DITIB-Nord möchte seine Jugendarbeit weiter stärken. Die Landesverbände der DITIB im Norden Deutschlands haben im November 2011 das Projekt „Mein Weg! Jugend für die Zukunft“ ins Leben gerufen.

Spendenaktion für Arakan in Myanmar

Die DITIB startet eine Spendenkampagne für Arakan in Myanmar. Der Monat Ramadan ist für uns der Monat der Spiritualität, Barmherzigkeit, Gemeinsamkeit und Solidarität. Er erinnert uns an unsere Pflicht unseren Mitmenschen gegenüber. In diesem Monat der LIebe und Gnade erreichen gute Taten ihre Bestimmung in allen Teilen der Erde.

DITIB-Nord bietet Schulaufgabenhilfe

• Brauchen Sie oder ihre Kinder Unterstützung bei den Schulaufgaben?

Projekt „Soc-Pa“: Anberatung und Vermittlung

  • Brauchen Sie Unterstützung beim Gang zu Behörden?
  • Wissen Sie nicht, wo Sie Deutsch lernen können?
  • Haben Sie Fragen zu Unterhalt oder zur beruflichen Orientierung?
  • Haben Sie Probleme und wissen nicht, an wen Sie sich wenden können?

Wir bieten Beratung auf Türkisch und Deutsch für Sie!

Quo Vadis Sicherheit! Über die Initiative Sicherheitspartnerschaft

Eintracht, Solidarität, gegenseitiges Verständnis, Liebe und Respekt sind unabdingbare Grundlagen der menschlichen Existenz und des gesellschaftlichen Fundamentes.

Aufruf zum Gedenken an die Opfer rechtsextremistischer Gewalt

Aufruf zu einer Schweigeminute am 23. Februar 2012, um 12:00 Uhr und anschließend stiller Anteilnahme in schlichem Rahmen in den DITIB-Moscheen

Seiten