Tätigkeiten

DITIB Jahresversammlung: Offensive in Frauen- und Jugendarbeit

Das jährliche Treffen der über 900 DITIB Gemeinden wurde dieses Jahr an drei Standorten durchgeführt. Die Gemeinden aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Berlin kamen am Samstag, den 23.

DITIB Jahresversammlung: Offensive in Frauen- und Jugendarbeit

Das jährliche Treffen der über 900 DITIB Gemeinden wurde dieses Jahr an drei Standorten durchgeführt. Die Gemeinden aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Berlin kamen am Samstag, den 23.

DITIB-Nord bietet Schulaufgabenhilfe

• Brauchen Sie oder ihre Kinder Unterstützung bei den Schulaufgaben?

Projekt „Soc-Pa“: Anberatung und Vermittlung

  • Brauchen Sie Unterstützung beim Gang zu Behörden?
  • Wissen Sie nicht, wo Sie Deutsch lernen können?
  • Haben Sie Fragen zu Unterhalt oder zur beruflichen Orientierung?
  • Haben Sie Probleme und wissen nicht, an wen Sie sich wenden können?

Wir bieten Beratung auf Türkisch und Deutsch für Sie!

Wohltätigkeitsbasar (KERMES)

Die DITIB-Nord Zentrumsmoschee Mescid-i Aksa organisierte  am 4., 5. und 6.  Mai 2012 ein Wohltätigkeitsbasar (KERMES) mit Konferenzketten und Konzerten.

DITIB wird mit dem Deutsch-Türkischen Freundschaftspreis geehrt

Herr Prof. Dere, Vorsitzender des DITIB-Dachverband, nahm im Namen aller in der Türkisch-Islamischen Union (DITIB) engagierten Menschen den Preis der Deutsch-Türkischen Freundschaftsföderation (DTF) am 25.05.2012 ...

Deutsche Islamkonferenz (DIK)

Die Plenumssitzung zur Deutschen Islamkonferenz (DIK) am 19.04.12 in Berlin ist insgesamt in einer ergiebigen, arbeitsamen und ergebnisorientierten Atmosphäre verlaufen. Für die DITIB nahmen Prof. Ali Dere ...

50 Jahre Anwerbeabkommen zwischen Türkei und Deutschland

Deutschland schloss in den Fünfzigern ein Anwerbeabkommen mit mehreren Staaten. Am 30. Oktober 1961 wurde der Vertrag mit der Türkei geschlossen.

Wettbewerb zum Gebetsruf und Freitagsgebet

Am 11.03.2012 fand in der DITIB-Nord Zentrumsmoschee das Norddeutsche Finale des traditionellen Wettbewerbs in folgenden Kategorien statt:

Quo Vadis Sicherheit! Über die Initiative Sicherheitspartnerschaft

Eintracht, Solidarität, gegenseitiges Verständnis, Liebe und Respekt sind unabdingbare Grundlagen der menschlichen Existenz und des gesellschaftlichen Fundamentes.

Seiten